Aktuelle Meldungen 2020

Tafel-Helfer engagieren sich insgesamt 3.600 Stunden im Jahr

08.02.2020

Ehrenamt: Herzstück der Tafel-Arbeit

Freiwilliges Engagement ist das Herzstück der Tafel-Arbeit. Rund 30 Frauen und Männer jeden Alters, aus den verschiedensten Tätigkeitsfeldern, Schichten und Kulturen engagieren sich mit einem gemeinsamen Ziel: der sinnlosen Verschwendung genießbarer Lebensmittel entgegenzuwirken und mit diesen wertvollen Nahrungsmitteln die Menschen zu unterstützen, die der Hilfe bedürfen. Gemeinsam retten sie jährlich rund 120.000 Kilogramm Lebensmittel und helfen damit über 1000 bedürftigen Menschen aus Seesen und Umgebung. Die Ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer engagieren sich gemeinsam 3.600 Stunden im Jahr. Das Ehrenamt bei der Tafel Seesen ist überwiegend "weiblich" und wird zum größten Teils von der älteren Generation geleistet. Etwa 60 Prozent über 50 Jahre oder älter. Die restlichen 40 Prozent sind zwischen 25 und 45 Jahre alt. Ihr Engagement bei der Tafel Seesen verdient Anerkennung und Respekt. Ohne ihre Zeitspenden wäre die Arbeit der Tafel Seesen nicht möglich.

Wir danken allen Ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die ihre Zeit in die Tafel-Arbeit investieren und die Umsetzung der Tafel Seesen möglich machen.

Machen auch Sie mit. Unser Tafel-Team freut sich immer wieder auf Verstärkung.

Mehr Informationen