Geld spenden

Die Tafel-Arbeit basiert auf Spenden: Ohne zur Verfügung gestellte Lebensmittel, finanzielle Zuwendungen und ehrenamtliche Unterstützung wäre die Tafel-Arbeit nicht möglich.

Neben Lebensmittel- und Warenspenden benötigen wir Geld, um laufende Kosten wie Miete, Fahrzeug, Benzin, Versicherungen, Energie, Ausstattungen, Hygieneartikel, Reparatur- und Werkstattkosten und Verwaltungs-Infrastruktur decken zu können. Die Tafel Seesen finanziert sich grundsätzlich über private und privatwirtschaftliche Geldspenden.

Sicherlich ist es auch für Sie ein Anliegen, uns bei dieser Arbeit und die Menschen zu unterstützen, die die Hilfe der Tafel Seesen benötigen. Jeden Monat helfen wir etwa 1000 bedürftigen Menschen. Unter ihnen sind mehr als 300 Kinder und Jugendliche. Auch in unserer Stadt gibt es menschliche Probleme.

Helfen Sie mit! Wir freuen uns über kleine und große Spenden.

Bei uns können Sie sicher sein, dass Ihre Spende ankommt.

Mit Ihrer Spende an die Tafel Seesen tun Sie aktiv etwas gegen Armut und Lebensmittlverschwendung in Seesen und Umgebung. Die Tafel ist der wichtigste und bekannteste Lebensmittelretter in Seesen. Nur die Tafel Seesen hilft mit den geretten Lebensmitteln Bedürftigen. Kein Wunder, dass 97 Prozent aller Bürgerinnen und Bürger die Tafel Seesen kennen und für eine gute Sache halten.

Jahr für Jahr benötigen wir Gelder,  um den Betroffenen in ihrer schwierigen Lebenssituation schnell und unbürokratisch helfen zu können. Um als Tafel Seesen möglichst viel zu bewegen, brauchen wir Menschen, die mitmachen. Es gibt viele Möglichkeiten: Werden Sie regelmäßiger Förderer, spenden Sie monatlich oder gezielt - zum Beispiel für unsere Kindertafel. Vielleicht entwickelt sich ja sogar eine feste Unternehmenspartnerschaft die beide Seiten stärkt.

Mit Ihrer Spende fördern Sie die soziale Arbeit der Tafel Seesen.

Mit Ihrer Spende bewegen Sie viel

Als Förderer der Tafel Seesen engagieren Sie sich nachhaltig gegen Armut und Lebensmittelverschwendung und werden Mitgestalter bei zwei zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen. Eine Spende an die Tafel Seesen ist ein wunderbarer Anlass Gutes zu tun. Sie zeigen damit, dass Sie - egal, ob als Unternehmen oder Privatperson - für soziale Werte einstehen und ein Herz für Bedürftige haben. Und mit Ihrer wertvollen Unterstützung machen Sie die Arbeit der Tafel Seesen mit möglich.

Allen, die uns bei der Umsetzung der Tafel-Idee helfen, bieten wir:

Akzeptanz: Fast jeder Bürger (97%) kennt die Tafel Seesen und finden Sie unterstützenswert.

Identifikation: Die Tafel Seesen ist mit ihrer Ausgabestelle vor Ort fest verankert. Die Tafel Seesen bündelt Interessen.

Kontakt: Die Hilfe erreicht über die freiwilligen Helfer unmittelbar die Bedürftigen.

Das Original: Die Tafel Seesen ist der erfahrenste Lebensmittelretter vor Ort. Nur wir helfen damit Bedürftigen.

Verlässlichkeit: Wir legen Wert auf Logistik und Lebensmittelhygiene. Unser Tafel-Fahrzeug ist bis zu 5 Tage in der Woche im Einsatz und vor Ort gut sichtbar.

Verantwortung: Wir übernehmen soziale Verantwortung und über die Lebensmittelhilfe hinaus, bieten wir den Betroffenen auch Hilfe, sich selbst zu helfen.

Transparenz: Ihre Spende kommt an. Das Vertrauen unserer Kooperationspartner und Spender ist unser höhstes Gut. Sie erhalten Jahresberichte, in dem wir die Verwendung der Spenden offen legen.

Wie viel möchten Sie spenden?

Ob 20,- €, 50,- € oder 100,- €. Wie viel Sie für die Arbeit der Tafel Seesen oder ein Förderprojekt spenden möchten, bestimmen Sie selbst. Jeder Betrag kommt an und macht die soziale Arbeit der Tafel Seesen mit möglich.

In welchen Rhythmus möchten Sie spenden?

Einmalig, Monatlich, Viertel- oder Halbjährlich oder Jährlich. Wie oft Sie für die Tafel Seesen spenden möchten, bestimmten Sie selbst. Viele Firmen und Privatpersonen spenden regelmäßig, um als Förderer möglichst viel bewegen und bei der Umsetzung der Tafel Seesen mit helfen zu können.

Wofür möchten Sie spenden?

Die Möglichkeiten die Tafel Seesen finanziell zu unterstützen, sind so vielfältig, wie die Tafel Seesen selbst. Sie können z.B. für die tägliche Arbeit der Tafel Seesen, ein Projekt für Kinder und Jugendliche oder für Senioren und kranke Menschen oder die Logistik der Tafel Seesen spenden. Bei der Überweisung können Sie unser Stichwort "Spende Tafel Seesen" verwenden oder ein Stichwort selbst bestimmen.

Spendenkonto der Tafel Seesen

Konto: VAMV Ortsverband Seesen e.V.
IBAN: DE03 2789 3760 1007 6905 00
BIC: GENODEF1SES
Bank: Volksbank eG Seesen
Stichwort: Spende Tafel Seesen

Sie benötigen eine Spendenquittung? Bitte geben Sie hierfür Ihre Anschrift bei der Überweisung mit an. Alle Daten unterliegen den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Transparenz

Ihr Vertrauen ist unser höchstes Gut. Die Tafel Seesen und ihr Trägerverein garantieren einen sorgfältigen und vertrauensvollen Umgang mit den Spenden, die sie für die Tafel-Arbeit oder -Projekte erhalten. Um dies zu garantieren unterziehen wir uns freiwillig einer jährlichen Prüfung nach rechtlichen, wirtschaftlichen und ethnischen Kriterien unabhängiger Stellen. Diese Qualitätstandards können wir jedes Jahr erfüllen. 

Darüber hinaus verpflichten wir uns zu einer transparenten Mittelverwendung. Unsere Spender erhalten Jahresberichte, in dem sie den Einsatz und die Verwendung der uns anvertrauten Gelder nachvollziehen können. Jahresberichte informieren rückblickend über die Finanzlage im Geschäftsjahr.

Die Tafel Seesen und ihr Träger verwenden Spendengelder möglichst sinnvoll und effektiv. So arbeiten Tafel-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (auch die Leitung der Tafel Seesen) ehrenamtlich und erhalten keine Aufwandsentschädigung für ihre Tätigkeit. Dabei setzen wir auf eine schlanke Verwaltung, ohne dabei auf Kontrollmechanismen zu verzichten. Regelmäßige interne und externe Kontrollen gewährleisten, dass alle Standards eingehalten werden. Ihre Spende kommt dort an, wo sie gebraucht wird: für die Umsetzung der Tafel Seesen oder einer unmittelbaren Projektförderung, wie der Kindertafel Seesen.