Herzlich Willkommen bei der Tafel Seesen

Aus der Seesener Tafel wird die Tafel Seesen

Im Jahr 2017 änderte die Seesener Tafel ihren Namen in Tafel Seesen. Damit folgen auch wir einen gemeinschaftlichen Markenauftritt der Tafeln in Deutschland und ihren Landesverbänden.

Auch wenn unser Name jetzt anders ist, ändert sich nichts daran, was dahinter steht: Beeindruckendes Ehrenamtliches Engagement von vielen Tafel-Aktiven, die sich auch in unserer Stadt gegen die sinnlose Verschwendung genießbarer Lebensmittel engagieren und damit vielen Bedürftigen Menschen mit wenig Geld helfen.

ACHTUNG!!! WIR ARBEITEN IN DER AKTUELLEN SITUATION ALS KONTAKTARME TAFEL!!!

Aufgrund der Corona-Pandemie und die damit verbundenen Schutzmaßnahmen und Kontaktbeschränkungen arbeiten wir jetzt als kontaktarme Tafel.

Wir möchten daher alle Kunden, Gäste und Besucher die damit verbunden Regeln und Maßnahmen zu beachten, die aktuell bei der Tafel Seesen gelten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Büro-/ Sprechzeiten der Tafel Seesen (nur telefonisch erreichbar)

Liebe Kundinnen und Kunden,
liebe Gäste und Besucher,

aufgrund der aktuellen Situation möchten wir Sie bitten folgenden Ablauf zu beachten:

  1. Kommen Sie bitte KEINESFALLS unangemeldet / spontan in die Tafel Seesen.
  2. Bitte kommen Sie nur nach telefonischer Vereinbarung. Rufen Sie uns hierfür unbedingt vorher an. Sie erreichen uns aktuell von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 13:00 Uhr. Mobil: 0151 / 624 93 692 (auch über Whatsapp). Kein Anrufbeantworter!!!
  3. Ein Rückruf ist uns aufgrund des erhöhten Arbeitsaufkommens derzeit nicht möglich. Bitte versuchen Sie es noch einmal.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Besonnenheit. Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie Gesund.

Ihr

Team der Tafel Seesen

Anmeldung zur Corona-Zeit
Mehr Informationen

Lebensmittelausgabe zur Corona-Zeit
Mehr Informationen

Lebensmittel retten. Menschen helfen.

"Lebensmittel retten. Menschen helfen.": nach diesem Leitbild der Tafeln engagieren sich mittlerweile mehr als 30 Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Tafel Seesen. In ihrer Freizeit sammeln sie bei lokalen Supermärkten, Discountern, Bäckereien, usw., überschüssige, qualitative einwandfrei Lebensmittel ein und verteilen diese an Bedürftige mit wenig Geld. Dabei übernehmen sie vielfältige Aufgaben: als Fahrer/in über den Einsatz bei der Sortierung bis hin zur Ausgabe der Lebensmittelspenden. Sie tun diese Arbeit gern, weil sie helfen wollen und bekommen hierfür kein Geld. Ohne ihre Zeitspenden wäre die Arbeit der Tafel Seesen nicht vorstellbar.

Wir freuen uns über jede Unterstützung: mit ehrenamtlichen Engagement, einer Geld- oder Lebensmittelspende!

Die folgenden Seiten gibt Ihnen einen Einblick in unsere Tafel-Arbeit.

Spenden & Helfen

Lebensmittel spenden
Mit einer Spende an die Tafel Seesen leisten Sie einen wichtigen Teil zur Lebensmittelrettung und Ressourcenschonung und helfen damit gleichzeitig bedürftigen Menschen.

Mehr Informationen

Geld Spenden
Ob als Firma oder Privatperson: Mit einer Geldspende machen Sie die Umsetzung der Tafel Seesen mit möglich und helfen zugleich Bedürftigen.

Mehr Informationen

Mitmachen
Ob als Fahrer, beim Sortieren oder in der Ausgabe: Wir suchen immer Unterstützung. Machen Sie mit!

Mehr Informationen

Kunde werden

Sie möchten Kundin bzw. Kunde der Tafel Seesen werden? Um unser Angebot in Anspruch zu nehmen, müssen Sie sich unbedingt zuerst zur telefonischen Sprechstunde anmelden. Ein Nachweis der Bedürftigkeit ist erforderlich.

Mehr Informationen

Unser Tafel-Fahrzeug. Unsere Mobilen Partner.