Herzlich Willkommen bei der Tafel Seesen

WIR HEISSEN JETZT DIE TAFEL SEESEN

Auch wenn der Name anders ist, ändert sich nichts daran, was da hintersteht: Beeindruckendes Ehrenamtliches Engagement von jungen und älteren Tafel-Aktiven, die sich gegen Lebensmittelverschwendung und für Bedürftige Menschen engagieren.

Tafel Seesen: Lebensmittel retten. Menschen helfen

Liebe Tafel-Freunde,
liebe Besucherinnen und Besucher,

Täglich werden etliche Tonnen Lebensmittel - obwohl qualitativ einwandfrei - im Handel vernichtet. Gleichzeitig leben auch in Seesen viele Menschen in Armut und sparen in ihrer Not am Essen - zu Lasten ihrer Gesundheit.

Mit hohen ehrenamtlichen Engagement sammeln wir "überschüssige" Lebensmittel, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr verkauft werden dürfen, aber immer noch genießbar und voll verzehrfähig sind und reichen diese an Menschen weiter, die von Armut und Ausgrenzung betroffen oder unmittelbar bedroht sind. Zugekauft wird nichts. Wir verteilen um, was bereits existiert und helfen damit Menschen in Notsituationen. Im Jahr unterstützen wir so über 1000 Bedürftige aus Seesen und Umgebung. Jeder zweite davon ist unter 18 Jahre. Durch die Vorlage eines HARTZ-IV- oder Rentenbescheides oder ähnliche Behördendokumente lassen wir uns die Bedürftigkeit unserer Tafel-Kunden regelmäßig bescheinigen. Dies sichert eine gerechte Verteilung und dass ausschließlich Bedürftige bei der Tafel Seesen unterstützt werden. Eine "Rund-um-Versorgung" gibt es bei uns nicht, sondern unser Angebot soll nur zusätzlich sein.

Die folgenden Seiten gibt Ihnen einen Überblick über die Arbeit der Tafel Seesen. Wir arbeiten nicht im öffentlichen Auftrag. Die Leistung der Tafel Seesen wird ausschließlich durch Freiwillige erbracht und von Spendern und Sponsoren unterstützt. Helfen auch Sie uns, damit wir helfen können: mit ehrenamtlicher Arbeit, einer Spende oder ideell.

Jede Hilfe ist willkommen!

Tafel-Kunde werden

Um das Angebot der Tafel Seesen in Anspruch zu nehmen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt, Empfänger/in einer Sozialleistung (wie z.B. ALG II, Grundsicherung, Sozialhilfe, usw.) oder eine niedrigen Rente sein und Ihren Wohnsitz in dem von uns festgelegten Zuständigkeitsgebiet haben.

Mehr Informationen

Helfen Sie mit!

Geld Spenden
Jeder Betrag hilft und kommt direkt an. Es gibt viele Möglichkeiten die Arbeit der Tafel Seesen finanziell zu unterstützen, egal ob als Unternehmen, Privatperson, Verein oder als andere Organisation. Vielen Dank für Ihre Spende!

Mehr Informationen

Lebensmittel spenden
Sie möchten als Geschäft neuer Kooperationspartner der Tafel Seesen werden oder als Privatperson "überschüssige", qualitativ einwandfreie Lebensmittel für die Warenausgabe spenden? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Mehr Informationen

Ehrenamtlich helfen
Rund 30 Frauen und Männer engagieren sich für die Arbeit der Tafel Seesen. Als Fahrer, Mitfahrer, beim Sortieren der Warenspenden oder in der Lebensmittelausgabe; ganz nach ihren zeitlichen Ressourcen, Interessen und Möglichkeiten. Möchten Sie auch mithelfen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unser Tafel-Team freut sich immer wieder auf neue Gesichter!

Mehr Informationen

In eigener Sache

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine gebrauchte Kleidung, Haushaltsartikel oder Elektrogeräte annehmen können. Bitte wenden Sie sich in diesen oder ähnlichen Fällen an die örtliche Kleiderkammer oder nutzen Sie bitte die umliegenden Kleidercontainer. Auch vermitteln wir keine Möbel weiter.

Unser Tafel-Fahrzeug. Unsere Mobilen Partner.